Biologische Faltenunterspritzung


Gesundheit entsteht durch ein harmonisches Zusammenspiel der seelischen und körperlichen Kräfte im menschlichen Körper.

Zu unserem Wohlbefinden trägt ein ästhetisches Erscheinungsbild, mit dem wir uns identifizieren und das Ausdruck unserer inneren Stärke und Ausgeglichenheit ist, wesentlich bei.

Im Laufe des Lebens verliert die Haut ihr straffes jugendliches Aussehen. Hauptursache dafür ist die nachlassende körpereigene Produktion von Hyaluron - dem "Wasserbinder" unserer Haut.

Die von mir verwendeten Hyaluronspritzen regen die körpereigene Hyaluron-Produktion der Haut wieder an und fungieren gleichzeitig als Filler für Substanzverluste der Gesichtshaut. Die Verjüngung der Haut hält je nach Hautbeschaffenheit und Lebensweise für ca. 6 Monate an. Bei kontinuierlicher Behandlung verlängert sich die Wirkdauer.

Wie wird die Hyaluronsäure injiziert?


Es wird mit Hilfe feinster Nadeln unter die zu behandelnden Falten gespritzt. Der behandelte Bereich wird in der Regel anschließend leicht massiert, um das implantierte Material den Konturen des umgebenden Gewebes anzupassen.

Vor der Behandlung:


Sollte für eine Woche keine blutverdünnenden Schmerzmittel eingenommen werden.

Wie verhalte ich mich nach der Behandlung?


Nach der Behandlung sollten Sie für eine Woche Alkoholgenuss, Saunabesuche und eine UV-Bestrahlung durch Sonne oder Solariumbesuche vermeiden.

Behandlungsareale:
Tiefe und mittlere Falten um den Mund, "Zornesfalten", Nasolabialfalten, Mimikfalten, Aknenarben, Lippenkonturen

Kosten: pro Spritze 260,- €



Faltenunterspritzung Hyaluron Faltenunterspritzung Hyaluron Faltenunterspritzung Hyaluron Faltenunterspritzung Hyaluron Faltenunterspritzung Hyaluron